-- WEBONDISK OK --

06063 Smartes Ersatzteilmanagement unter den Zwängen von Lagerbestand versus Produktionsausfall

Die mit dem Fortschritt einhergehende Komplexitätssteigerung in technischen Systemen nimmt immer rasantere Züge an. Deshalb sollte insbesondere in der industriellen Anwendung grundsätzlich die Frage aufgeworfen werden, wie diese Systeme im Zusammenspiel ihrer Funktionen über die gesamte Nutzungszeit wirtschaftlich betrieben werden können. Die Praxis zeigt allerdings, dass dieser Punkt in der Entwicklungs- und Realisierungsphase häufig ausgeblendet bleibt, um erfolgskritische Investitionen nicht in Frage zu stellen. Dies ist bei Großprojekten besonders auffällig. Fast zwangsläufig stehen dann für den folgenden Betrieb zu geringe Ressourcen zur Verfügung, die sich tendenziell auch in Budgetkürzungen für Instandhaltung niederschlagen.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Der Instandhaltungs-Berater. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError