-- WEBONDISK OK --

2 Erfassung aller vorhandenen Ersatzteile in einem IPS-System

Dieser Beitrag beschreibt die Einführung eines Ersatzteilmanagementsystems bei der Getrag Ford Transmissions GmbH sowie – die Beispiele unter Punkt 3 – bei der DEUTZ AG. Er zeigt, wie dadurch sukzessive der Anteil der Instandhaltung an der Wertschöpfung des Unternehmens gesteigert werden kann.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels „Der Instandhaltungs-Berater“.

Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.

Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError