-- WEBONDISK OK --

05004 Die 4-Rang-Methode

Immer noch geschieht ein Großteil der schweren Instandhaltungsunfälle an laufenden Maschinen. Die 4-Rang-Methode definiert vier Vorgehensweisen, die die Unfallgefahr minimieren sollen. Gleichzeitig klassifiziert und priorisiert sie diese Vorgehensweisen nach dem Restrisiko: 1 ist demnach der sicherste und 4 der risikoreichste Rang. In der Anwendung sollte immer der sicherste mögliche Rang gewählt werden. Dieser Beitrag stellt die Methode vor.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels Der Instandhaltungs-Berater. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels „Der Instandhaltungs-Berater“.

Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.

Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError